Webinar-Aufzeichnung: Werkstatteinblick Autorentool

Ein Training – viele Sprachen: Wie Sie im Handumdrehen mehrsprachigen Content produzieren.

Mit Friedl Wynants und Torsten Külpmann sowie Best-Practice-Einblicken von KAESER KOMPRESSOREN

Hier geht’s zur Aufzeichnung

Sie waren beim Webinar dabei und möchten sich noch mal die wichtigsten Infos anhören? Oder haben Sie es verpasst und sind gespannt, welche Tipps wir darin preisgegeben haben? Kein Problem, hier finden Sie die Aufzeichnung.

„Das Autorentool von youknow handhabt Übersetzungen schon sehr komfortabel und kann wirklich dabei helfen, Aufwand einzusparen, weil es keine Kopien erzeugt. Nicht jede Sprache ist eine Kopie und dadurch wird es sehr viel einfacher.“

Magdalena Wacha-Mandl, Teamleitung Trainingsentwicklung, KAESER KOMPRESSOREN

„Das youknow Autorentool hilft uns insofern, als dass der Übersetzer direkt im Tool übersetzen kann. […] Wir ersparen uns dadurch vor allem den ganzen Export und Import aus externer Übersetzungssoftware.“

Daniel Metz, Trainingsentwickler, KAESER KOMPRESSOREN

Mehrsprachiges Autorentool

So gestaltet KAESER seine weltweiten Trainings

KAESER KOMPRESSOREN setzt bereits seit vielen Jahren E-Learning ein, um seine weltweit verstreuten Mitarbeitenden effizient zu schulen. Mit dem Autorentool von youknow erstellt KAESER Lerninhalte selbst – und das in etlichen Sprachen. Im Webinar haben Sie bereits einiges über die tägliche Arbeit des Unternehmens mit dem Autorentool erfahren. In folgender Case Study können Sie das Einsatzszenario von KAESER nochmal nachlesen.

Case Study lesen

eLearning Journal BENCHMARKING Studie

Mehr als 70% der Unternehmen setzen auf die Eigenproduktion von Lerninhalten – Tendenz steigend. Das hat die diesjährige eLearning Journal BENCHMARKING Studie ergeben. Wir waren als Projektpartner für die Teilstudie „Bildungsmanagement und digitale Didaktik“ mit an Bord. Dabei hat uns vor allem die Frage beschäftigt, was für die Unternehmen guten Content ausmacht und welche Rolle in dem Zusammenhang Micro Learning spielt.

Studienergebnisse ansehen

E-Learning Content selbst erstellen

Tipps und Tools für digitale Lerninhalte

In unserer Video-Serie "Kleine Bissen Wissen: Praxisnahe Tipps für digitales Learning & Development" unterstützen wir Sie dabei, digitale Lerninhalte selbst zu erstellen. Mit Tipps für die Produktion von Inhalten, Hinweisen auf hilfreiche, kostenfreie Tools und Know-how zu Didaktik und Storytelling.

Zur Video-Serie

Weitere Webinare

Von „Iiiih, Learning…“ zu: E-Learning!

Haben Sie sich schon für unsere nächsten Webinare angemeldet? Wenn nicht, wird es höchste Zeit. Erfahren Sie darin unter anderem, was es bedeutet, wenn KI und Autorentool aufeinandertreffen, was wir von Netflix über spannenden Content lernen können und wie Sie Seminare erfolgreich digitalisieren.

Zu den Webinaren

Sie möchten mehr erfahren?

Andreas Schatz, Key Account Manager

Wir beraten Sie gerne und finden gemeinsam mit Ihnen die optimale Lösung für Sie.
Schreiben Sie uns einfach per Kontaktformular oder melden Sie sich direkt per Mail oder Telefon:

+49 89 30 66 880-0

Zum Newsletter anmelden

los
Ich bin damit einverstanden, dass mich die youknow GmbH über Produkte, News und Aktionen in einem Newsletter informieren darf. Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck gespeichert und genutzt. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen. Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

x

Webinar am Di, 5. Oktober

Was wir von Netflix über spannen­den Content lernen können

Jetzt anmelden

Der Countdown läuft ...

Tage
:
Stunden
:
Minuten
:
Sekunden