Imagefilm Kosten

Sie möchten einen Imagefilm produzieren lassen, um Ihr Unternehmen auf informative und unterhaltsame Weise vorzustellen? Hier erfahren Sie, welche Arten von Imagefilmen es gibt und wie sich Imagefilm Kosten zusammensetzen.

Kontakt aufnehmen

Erfahrungen & Bewertungen zu youknow GmbH

Zusammensetzung der Imagefilm Kosten

Imagefilm Kosten variieren je nach Anbieter und reichen dabei von Discount-Preisen ab 999€ bis hin zu 50.000€ für professionelle Imagefilme. Warum die Preise so stark variieren? Die Imagefilm Kosten setzen sich aus vielen Bestandteilen zusammen. Diese unterscheiden sich je nach Art des Films. Häufig werden Imagefilme real gedreht, aber auch animierte Erklärvideos können als Imagefilm eingesetzt werden. Egal ob Realdreh oder Animation – ein Großteil der Imagefilm Kosten fällt auf die Vor- und Nachbereitung. Im Großen und Ganzen lässt sich der Entstehungsprozess eines Imagefilms in folgende drei Schritte unterteilen:

1. Konzept

Ein großer Teil der Imagefilm Kosten fällt auf die Entwicklung einer Geschichte und eines Sprechtextes, der dem Betrachter die gewünschte Botschaft auf informative und zugleich unterhaltsame Weise vermittelt. Dabei spielen Komplexitätsreduktion, Storytelling und Lernpsychologie wichtige Rollen. Die Entwicklung eines guten Konzeptes erfordert deswegen einen hohen zeitlichen Aufwand und ein hohes Maß an Know-How – und treibt deswegen natürlich auch die Imagefilm Kosten in die Höhe.

2. Storyboard

Der nächste Schritt, die Entwicklung des Storyboards, trägt ebenfalls zu den Imagefilm Kosten bei. Illustratoren bebildern in Zusammenarbeit mit den Konzeptern den Sprechtext und sorgen für eine Visualisierung der gewünschten Botschaft.

3. Produktion

Zur Produktion zählen Dreh, Schnitt und Animation – diese drei Schritte tragen ebenfalls in hohem Maß zu den Imagefilm Kosten bei. Neben den Kosten für das technische Equipment wie Kameras und Drehstudio fallen auch hier Kosten für ausgebildete Spezialisten an. In der Postproduktion werden u.a. das Storyboard animiert, Soundeffekte hinzugefügt, Sprecher eingesetzt und Typographien gestaltet.

Erklärvideos als Imagefilm

Animierte Erklärvideos können auch als Imagefilm eingesetzt werden und sind in der Regel kostengünstiger als rein realgedrehte Filme, da die Kosten für Filmequipment, Schauspieler, Kulisse etc. wegfallen. Ob ein animiertes Video als Imagefilm geeignet ist, hängt letztendlich vom Unternehmen und von der Botschaft ab, die vermittelt werden soll. Wir beraten unsere Kunden gerne in einem persönlichen Gespräch, um herauszufinden welche Art von Film am besten geeignet ist. Unsere Imagefilm Preise hängen vom gewünschten Stil ab und liegen zwischen 4.000€ und 15.000€

Zu unseren Produkten und Preisen

Beispiele für Imagefilme

Stadtwerke München GmbH MVG
Handy Parken
Rewe Group
Anforderungsmanagement
acatech – Deutsche Akademie
blockchain
HEXAL AG
Gingium Vergesslichkeit
youknow
Agiles Arbeiten
American Express Services Europe Limited
NFC RTP 2.0
Alix Partners GmbH
Pro Active Turnaround
TÜV Süd
Feiern für Mitarbeiter

Fazit

Die Imagefilm Kosten setzen sich aus vielen verschiedenen Teilen zusammen. Viele Imagefilme werden real gedreht. Eine günstigere Variante stellen animierte Erklärvideos dar. Auch hier variieren die Imagefilm Preise je nach Anbieter – aber genauso variiert auch die Qualität der Filme und des Projektablaufs. Gerade bei der Produktion eines Imagefilms, der das Unternehmen nach außen hin auf positive Art und Weise präsentieren soll, spielt die Qualität jedoch eine essenzielle Rolle. Deswegen sollte die Auswahl eines passenden Imagefilm-Produzenten gut überlegt sein und nicht lediglich über einen Vergleich der Imagefilm Kosten erfolgen.

Zum Newsletter anmelden

los
Ich bin damit einverstanden, dass mich die youknow GmbH über Produkte, News und Aktionen in einem Newsletter informieren darf. Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck gespeichert und genutzt. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen. Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.