LOTTO-Akademie – Mit interaktiven Lernvideos Diebstahl vorbeugen

Kunde LOTTO-Akademie | Lösung Interaktive Lernvideos | Jahr 2020


Die LOTTO-Akademie in Nürnberg veranstaltet für die Mitarbeitenden der bayerischen LOTTO-Annahmestellen regelmäßig Präsenzschulungen zu verschiedenen Themen, u. a. zu Mitarbeitermotivation und Ladendiebstahl. Um die Nutzung der Angebote zu vereinfachen und auch um die Schulungsmaßnahmen abwechslungsreicher zu machen, sollte das Schulungskonzept in ein Blended Learning-Szenario überführt werden. Als es um die Produktion der digitalen Lerninhalte ging, ist youknow aktiv geworden.

Über den Kunden

LOTTO Bayern und die LOTTO-Akademie

LOTTO Bayern gehört als staatliche Lotteriegesellschaft rechtlich in den Geschäftsbereich des Staatsministeriums der Finanzen. Neben dem Online-Verkauf werden die Produkte von LOTTO Bayern in ca. 3.500 Annahmestellen vertrieben. Für die Weiterbildung der Mitarbeitenden in den Annahmestellen wurde 2013 die LOTTO Akademie mit Sitz in Nürnberg ins Leben gerufen.

Die Ausgangssituation

Mehr Abwechslung durch Blended Learning

Im Januar 2020 fasste die LOTTO-Akademie den Entschluss ihr Seminarangebot mit digitalen Lerninhalten zu ergänzen. Bis zu diesem Zeitpunkt fanden alle Lernmaßnahmen ausschließlich in Präsenz statt, jetzt sollte mehr Abwechslung in das Angebot. Der Entschluss kam genau zum richtigen Zeitpunkt. Denn nur wenige Wochen später, mussten alle Präsenzveranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden.

Mit dem neuen Blended Learning-Konzept werden zwei wesentliche Ziele verfolgt: Zum einen bietet man den erfahrenen Mitarbeitenden mit digitalen Lerninhalten die Möglichkeit, das bereits in Präsenz angeeignete Wissen aufzufrischen. Zum anderen sollen neue Mitarbeitende vor dem ersten Seminarbesuch mit Basiswissen versorgt werden, so dass im Präsenztermin alle Teilnehmenden den gleichen Wissensstand haben.

Inhaltlich geht es dabei um die Themen Mitarbeitermotivation, Prävention von Mitarbeiterdiebstahl und Prävention von Ladendiebstahl – Bereiche also, die mit vielen Emotionen einhergehen können. Daher lag der Fokus bei der konzeptionellen Überarbeitung vor allem darauf, eine möglichst hohe Akzeptanz der Lernenden zu garantieren.

Die Lösung

Der Mix macht’s

Nach dem Beratungsgespräch fiel die Medienwahl auf interaktive Lernvideos, die jeweils mit einem PDF-Dokument („Paper Recap“) kombiniert werden. Die „Paper Recaps“ fassen die Inhalte nochmals kompakt zusammen. Das Herzstück der drei Trainings sind jeweils Videoaufnahmen einer Dozentin, die bereits seit vielen Jahren die Workshops der LOTTO-Akademie betreut und daher bei den Lernenden bekannt ist. Somit wird ein hoher Wiedererkennungswert, aber auch die so wichtige Akzeptanz bei der Zielgruppe gewährleistet.

Mit der Mischung aus Realvideos der Dozentin und den Interaktionen gelingt ein attraktiver Medienmix, der das Lernerlebnis äußerst abwechslungsreich gestaltet. Die Interaktionen fragen bereits vermitteltes Wissen ab oder regen die Lernenden in Form von (Ein- )Schätzungsfragen zum Nachdenken an. Diese Struktur lockert die Lerninhalte auf und aktiviert die Aufmerksamkeit. Ein besonderer Fokus liegt auf szenario-basiertem Lernen: Es wurden viele Fallbeispiele integriert, damit die Lernenden die Inhalte sofort im Arbeitsalltag verorten können. So bleibt das vermittelte Wissen langfristig im Gedächtnis.

Die interaktiven Lernvideos sind seit September 2020 im Einsatz und können von den Mitarbeitenden der Annahmestellen über das Online-Portal der LOTTO-Akademie aufgerufen werden.

„Die Entscheidung, zukünftig auch digitale Lerninhalte einzusetzen kam, rückblickend betrachtet, genau zum richtigen Zeitpunkt. Einige Wochen nach Produktionsbeginn mussten wir die Akademie aufgrund der Corona-Situation temporär schließen. Wir wollen auch in Zukunft an den Präsenzseminaren festhalten, doch als Ergänzung hierzu werden digitale Lerninhalte eine immer wichtigere Rolle spielen. Die letzten Monate haben einfach gezeigt, dass uns der Einsatz digitaler Inhalte deutlich flexibler macht.“

Zsanett Varga, Marketing Managerin bei der LOTTO-Akademie

Sie haben Fragen?

„Wir erzählen Ihnen gerne mehr über unser E-Learning Angebot und zeigen Ihnen Kundenprojekte, die zu Ihren Vorstellungen und Herausforderungen passen. Gemeinsam finden wir die für Sie optimale Lösung.“
Anissa Wossidlo, Account Managerin

Jetzt beraten lassen